Head-LinksHead-Rechts

Der Landschaftspark

 

 
Weißer Weg

Die Geschichte einer Landschaft

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Landschaft des Pferdelandparks. Fragen wie: „Was bedeutet Kulturlandschaft?“, „Warum heißt der Park eigentlich Pferdelandpark?“ und: „Wie und wann ist er entstanden?“ werden hier beantwortet. Auch der Masterplan zum Pferdelandpark von Janson & Wolfrum kann hier heruntergeladen werden.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
Weißer Weg

Der Weiße Weg

Der „Weiße Weg“ fängt mit seinen Schleifen all die Orte ein, die dem Pferdelandpark seinen unverwechselbaren Charakter geben und inszeniert eine erlebnisreiche Entdeckungsreise durch den Landschaftspark.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
stationen

Die Stationen

Eine Besonderheit des Weißen Weges sind seine Stationen. Sie inszenieren die jeweiligen besonderen landschaftlichen Qualitäten des Pferdelandparks neu. Von der Lousbergterrasse über die Höhenpromenade am Bahndamm Laurensberg, den Obeliskenplatz und die Verborgene Mitte bis hin zur Amstelbachterrasse bieten diese Orte Anlass und Gelegenheit, die umgebende Landschaft zu genießen.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
weisser weg 1

Übersichtskarte "Weißer Weg"

Hier finden Sie die Pferdelandpark-Karte mit "Weißem Weg" sowie den zehn Stationen und Eingängen zum Ausdrucken (pdf, zirka 1 MB) und Zurechtfinden. Die Streckenführung kann sich an der einen oder anderen Stelle noch verändern. 2008 erscheint ein Routenplaner, der Naherholungssuchende durch den Park führt und auf Entdeckungsreise einlädt.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
 
spacer spacer spacer spacer spacer